Wir für unseren Ort - der Kultur und Heimatverein Adorf

Radtour 2018

Kultur- und Heimatverein Adorf veranstaltet erstmals Radtour

Vereinsleben

„Fahrräder mögen sich ändern, aber Radfahren ist zeitlos.“ Liebe Neukirchner, liebe Adorfer, liebe Fahrradfreunde, der Kultur und Heimatverein Adorf e. V. wird in diesem Jahr zum ersten Mal eine Radtour veranstalten. Am Sonntag, den 24. Juni 2018 startet diese 14 Uhr mit dem Einschreiben in die Teilnehmerliste am Vereinshaus. Wir bieten zwei Fahrstrecken an.

Die erste Variante ist eine Mountain-BikeTour, die über Stock und Stein hinauf zum Eisenweg bis zur Talsperre Stollberg führt. Die Streckenlänge beträgt zirka 26 Kilometer.

Die zweite Strecke ist eine Radtour über Feld- und Radwege zum Steegenwald über die Orte Lugau, Erlbach-Kirchberg, Leukersdorf und Neukirchen.

Die Streckenlänge beträgt dabei zirka 30 Kilometer. Beide Routen werden rund drei Stunden dauern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig Die Touren werden durch unsere Vereinsmitglieder Frank Barthold und Tino Hofmann geführt und von Rad-Guides der „Deutschen Initiative Mountain Bike e. V.“ (kurz DIMB) begleitet. Nach den Touren erwarten Mitglieder des Heimatvereins die Fahrradfahrer mit kühlen Getränken und einer Stärkung vom Grill am Vereinshaus Adorf.

Der Verein möchte mit dieser neuen Veranstaltung auch an die Tradition Adorfer Radfahrvereinigungen anknüpfen und ein neues Angebot im Veranstaltungskalender anbieten. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Tomas Rietschel Erster Vorstand Kultur & Heimatverein Adorf e. V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok